Posted by on 30. Oktober 2017 in Allgemein |

Rund 100 Personen haben an der zweiten NPO Finanzkonferenz vom 26. Oktober 2017 im KKL Luzern teilgenommen. Neben dem Austausch über aktuelle NPO Finanzthemen warteten spannende Referate auf die Teilnehmenden.

Der Referent Markus Mader, Direktor des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK), hat die Finanzleitenden zu Beginn über die Strategieplanung, -umsetzung und -evaluation im SRK informiert. Gemäss Markus Mader war dies eine komplexe Angelegenheit, da das Schweizerische Rote Kreuz im In- und Ausland tätig sei und sehr viele Angebote für alle Altersklassen bereitstelle. Der Fokus der Strategieumsetzung lag für Markus Mader bei der Konkretisierung der Strategie mit Massnahmen, dazugehörigen Messgrössen und einem Controllingsystem.

In den darauffolgenden ERFA-Sessions hat je ein Referent jeweils über ein spezifisches Thema in den Bereichen Spitex, Alters- & Pflegeheime, Heime & Werkstätten und In- und Auslandhilfe referiert, sowie eine Diskussion geführt. So konnten die Teilnehmenden wertvolle Praxiserfahrungen austauschen und Herausforderungen gemeinsam erörtern.

Im Anschluss hat Dieter Kissling, Arzt und Leiter des Instituts für Arbeitsmedizin, ein Referat über das Thema Burnout gehalten. Er hat aufgezeigt, wie stark die Arbeitsunfähigkeit aufgrund psychischer Erkrankungen zugenommen hat. Die burnoutbedingte Arbeitsunfähigkeit ist Folge des chronischen Stresszustandes, dessen Ursache personenbezogen (z.B. Perfektionswille, die Schwierigkeit, Nein zu sagen und der hohe Leistungsanspruch an sich selber) und personenfremd (z.B. hohe Arbeitsmenge und Verantwortung) ist. Folgende Tipps zur Vorbeugung gegen Burnouts gab er den Teilnehmenden mit auf den Weg:

  • Bewegung (ca. eine halbe Stunde Alltagsbewegung täglich und regelmässiges Ausdauertraining im gesunden Pulsbereich)
  • Genügend Schlaf (für 90% der Bevölkerung heisst das 7 – 8 Stunden)
  • Entspannung (bspw. Atemübungen, Massagen, Meditation, usw. Fernseher zählt nicht dazu)
  • Mikropausen während der Arbeit
  • Pflege der sozialen Kontaktes

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Konferenz endete mit einem feinen Apéro mit Sicht auf die Luzerner Altstadt und den Vierwaldstättersee.

Save the Date – Dritte NPO Finanzkonferenz am 27. September 2018

Der Vereinskalender des NPO Finanzforums beinhaltet weitere interessante Anlässe.

Please follow and like us: