Posted by on 21. September 2017 in Allgemein |

Am 26. Oktober 2017 findet die zweite NPO Finanzkonferenz im Kultur- und Kongresszentrum Luzern KKL statt. Die Nachmittags-Veranstaltung widmet sich den finanziellen Herausforderungen, denen sich NPOs stellen.

Das Programm ist nun definitiv bekannt! Hochkarätige Referentinnen und Referenten werden sowohl im Plenum als auch in ERFA-Sessions über aktuelle Themen im Bereich Finanzen unterschiedlicher NPOs berichten. Nach den Referaten sind die Teilnehmenden jeweils dazu eingeladen, ihre Erfahrungen auszutauschen und Fragen einzubringen.

Teilnehmende haben die Möglichkeit zwischen sieben unterschiedlichen ERFA-Sessions zu wählen:

  • Spitex mit Leistungsauftrag aus der Sicht eines Gemeindevertreters,
  • Business Intelligence (BI) in Spitälern und Kliniken,
  • Challenges im betrieblichen Rechnungswesen in Alters- & Pflegeheimen,
  • Schwankungsfonds bei Heimen & Werkstätten,
  • Impact Investment bei der In- und Auslandshilfe,
  • Fundraising von Kulturinstitutionen bei Stiftungen und Gönnern
  • Sozialversicherungen in Sportverbänden.

Vor dem gesamten Plenum referieren zudem die Persönlichkeiten:

  • Markus Mader, Direktor des Schweizerischen Roten Kreuzes über Strategieplanung, -umsetzung und –evaluation und
  • Dr. med. Dieter Kissling, Facharzt FMH Allgemeine Medizin und Arbeitsmedizin, Leiter ifa Institut für Arbeitsmedizin Baden, über Burnouts.

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links:

Vollständiges Programm

Anmeldung

Fragen zum Anlass

 

Please follow and like us: